Amateurtheaterfestival 2017

Die 28. Ostalb- Spiel & Theatertage in Aalen

In der Zeit vom 14. – 16. Juli 2017 findet das Amateurtheaterfestival 2017 statt.

Habt Ihr eine Theaterproduktion, die bis zum 09.07.2017 Premiere hat?

Unter dem Motto „Theaterspielen ist Menschlich“  laden wir Euch ein, eure aktuelle Theaterarbeit auf dem Festival in Aalen zu zeigen; egal ob Ihr vom Norden, Süden, Osten oder Westen der Welt kommt.

Wir freuen uns über Bewerbungen von:  

  • Schultheatergruppen,
  • Theatergruppen aus der freien Szene,
  • Theater- und Spielclubs von professionellen Theatern,
  • Internationales Theater
  • Inklusives Theater
  • Integratives Theater
  • Senioren- und Generationentheater
  • Bewegungstheater

Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob Ihr unter eine der Kategorien fallt, dann meldet Euch an – es gilt: Im Zweifel für die Theatergruppe.

Da wir in diesem Jahr eine Freilichtveranstaltung in der Aalener Innenstadt planen, bitten wir ausdrücklich auch um Anmeldungen von Gruppen, die Freilichttheater/Straßentheater machen.

Die Aufführungen werden jeweils mit einem Publikumsgespräch beendet, in dem die Besonderheiten der aufführenden Gruppen, deren Selbstverständnis, deren Vorstellung von Theater und deren Produktionsbedingungen beleuchtet werden.

Abgerundet wird das Festival durch Workshops, die unter professioneller Anleitung (Theaterpädagogen, Schauspieler) stattfinden.

Bewerbungsschluss ist der 07.04.17. Von den eingehenden Bewerbungen werden fünf Gruppen eingeladen. Die Veranstaltungen sind öffentlich.

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch gerne in der Geschäftsstelle der Spiel  & Theaterwerkstatt melden. Tel. 07361 61688, oder per email: spiel-und-theaterwerkstatt@t-online.de

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung.

Hier gehts zu weiteren Bewerbungsinfos

Hier gehts zum Anmeldeformular